Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Programm / Programm / Beruf Sprache EDV / Lehrgänge / Kursdetails
Lehrgänge
Emotionale Kompetenz - Gefühle als soziale Kräfte verstehen und anwenden
Meran, KVW Kursraum 84, Otto-Huber-Straße 84
Do. 27.10.2022 - Sa. 19.11.2022
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
350,00€
die Kursgebühr beinhaltet keine Unterkunft und Verpflegung.

jetzt anmelden


Emotionale Kompetenz - Gefühle als soziale Kräfte verstehen und anwenden

Lehrgänge
Viele Menschen kommen in ihrem Alltag immer wieder in Situationen, die für sie emotional überfordernd sind. Es kann zu eigenen Ohnmachtsgefühlen, Gereiztheit, Nervosität, Anspannungen oder dem Gefühl der inneren Taubheit kommen. In unserer heutigen Gesellschaft wird viel Wert darauf gelegt, im Denken und Handeln gut gebildet zu sein, sprich mental-rationale Fähigkeiten auszubilden und sich praktisches Wissen anzueignen. Der Umgang mit unseren Gefühlen, die Ausbildung unserer emotionalen Kompetenz braucht ebenso einen Raum zum Lernen, Wachsen und Ausprobieren, damit sie sich in ihrem vollen Potential entfalten kann.
Dieser zweiteilige Lehrgang bietet einen solchen Erfahrungsraum: Die TeilnehmerInnen lernen ihre Gefühle bewusst wahrzunehmen, zu unterscheiden und in einer für sie dienlichen Weise auszurichten. So können die Gefühle in ihrer eigentlichen Funktion als Beziehungskräfte wieder als Kraftquelle für ihr Leben zur Verfügung stehen.
Dieser Lehrgang ist an Menschen gerichtet, die einen umfassenden, inneren Entwicklungsschritt gehen möchten, um die gewonnene emotionale Kompetenz anzuwenden und um mit sich selbst in einer klaren, liebevollen, kreativen, freudvollen und authentischen Beziehung zu sein.
Die TeilnehmerInnen erlernen in Theorie und Praxis einen sensiblen Umgang mit Emotionen und Gefühlen und erwerben die grundlegenden Werkzeuge zur Entwicklung emotionaler Kompetenzen. Die theoretischen und praktischen Lerninhalte werden so miteinander verbunden, dass ein Handlungsrepertoire für den Umgang mit herausfordernden Gefühlen, sowohl mit eigenen als auch mit jenen von anderen Personen, aufgebaut wird.
Im Rahmen dieses Lehrgangs entwickeln die TeilnehmerInnen folgende Kompetenzen:
- die eigenen Gefühle wahrzunehmen und herausfordernde Gefühle im Alltag erkennen/identifizieren
- emotional belastende Situationen hinterfragen und erkennen
- die Gefühle anderer zu erkennen und mitzufühlen
- die eigenen Gefühle bewusst zu erzeugen und zu steuern, sodass sie der jeweiligen Situation angepasst werden können
- Emotionen und Gefühle bei sich selbst und anderen zu unterscheiden
- Erkennen der eigenen (negativen) Gefühle nicht mehr als Hindernis, sondern als Potential
- emotionale Altlasten achtsam zu entladen, ohne dass wir selbst oder andere dabei zu Schaden kommen
- andere dabei zu unterstützen, ihre emotionalen Altlasten entsprechend zu entladen
- Entwicklung eines adäquaten Handlungsrepertoires für den Umgang mit herausfordernden Emotionen
Detaillierte Infos
Code
22H60A02
Kategorie
Lehrgänge
Zielgruppe
Der Lehrgang richtet sich an Menschen, die daran interessiert sind sich in ihrer emotionalen Kompetenz weiter zu entwickeln, die bereit sind sich selbst zu hinterfragen, die gerne mehr über einen gesunden Umgang mit schwierigen Gefühlen wissen wollen und dies sowohl rational als auch auf der Erfahrungsebene lernen/erfahren wollen.
Zeit KVW Bildung Meran
Do. 27.10.2022 bis Sa. 19.11.2022
Dauer
6 Tage, Do. 27.10., 14.00 Uhr bis Sa. 19.11.2022, 18.00 Uhr
Ort
Meran, KVW Kursraum 84, Otto-Huber-Straße 84
Referent
Christian Trebo, Riedering (D), Seminarleiter für soziale und emotionale Kompetenz, Be The Change- und Wake Up Symposiumsleiter
Gebühr
350,00€  die Kursgebühr beinhaltet keine Unterkunft und Verpflegung.  
Hinweis
Fordern Sie bitte das detaillierte Programm an.
Dokumente/Links zum Kurs

Alle Kursdaten

Do.
27.10.2022
14:00 - 18:00 Uhr
Fr.
28.10.2022
10:00 - 17:00 Uhr
Sa.
29.10.2022
10:00 - 17:00 Uhr
Do.
17.11.2022
14:00 - 18:00 Uhr
Fr.
18.11.2022
10:00 - 17:00 Uhr
Sa.
19.11.2022
10:00 - 17:00 Uhr

Daten in Kalender speichern

Kontakt Bezirksbüro
KVW Bildung
Meran
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
und Mo. – Do. von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Goethestraße 8, 39012 Meran
Tel. 0473 229 537


E-Mail
Kursordnung zum Download