Programm / Programm / Kursdetails
Unterwegs auf hoher See – was eine/n gute/n Kapitän/in ausmacht
Meran, KVW Kursraum 84, Otto-Huber-Straße 84
Mi. 10.07.2024 - Do. 25.07.2024
9.00 Uhr - 17.00 Uhr
350,00€

jetzt anmelden


Unterwegs auf hoher See – was eine/n gute/n Kapitän/in ausmacht

Richtig navigieren mit dem Gefühlskompass PädagogInnen kommen in Ihrem Alltag immer wieder in Situationen, die für Sie emotional überfordernd sind. Es kann zu eigenen Ohnmachtsgefühlen, Gereiztheit, Nervosität, Anspannungen oder dem Gefühl der inneren Taubheit kommen. SchülerInnen und Eltern wünschen sich eine gute Ausbildung, ein positives Lernklima und eine stabile Beziehung zu den Pädagogen
Der Umgang mit Gefühlen, die Ausbildung der emotionalen Kompetenz braucht ebenso einen Raum zum Lernen, Wachsen und Ausprobieren, damit sie sich in ihrem vollen Potential entfalten kann.
Dieser Lehrgang ist bewusst zweiteilig konzipiert und auch modular buchbar.

Dieser erste Block bietet eingangs einen rationalen Rahmen für das Thema Gefühle, Anhand des von Vivian Dittmar konzipierten „Gefühlskompasses“ erfahren die TeilnehmerInnen, dass jedes Gefühl eine Licht- und eine Schattenseite hat, und wie diese Seiten bewusst wahrgenommen und sich zunutze gemacht werden.
In Erfahrungsräumen wird dann auf die Qualität jedes Gefühls eingegangen und dadurch entsteht die Möglichkeit zu erkennen in welchem Bereich Lücken und wo Einseitigkeit im Ausdruck besteht.
Dieses Modul richtet sich an alle jene, die einen Einblick in die Facetten der Gefühlswelt erhalten möchten und erfahren, wie die gewonnene emotionale Kompetenz im Schulalltag angewandt werden kann.

Der zweite Block richtet sich an all jene, die in die „Tiefe“ gehen möchten, und beleuchtet den von Vivian Dittmar beschriebenen „Emotionalen Rucksack“, das heißt, all jene „Altlasten“ im positiven und negativen Sinn, die wir mit uns tragen. Die TeilnehmerInnen erfahren, was es heißt, auch mit schwierigen Gefühlen gut umgehen zu können, welches Vorgehen sich in solch herausfordernden Situationen bewährt hat, um mit sich selbst immer mehr in einer klaren, liebevollen, kreativen, freudvollen und authentischen Beziehung zu sein.
Detaillierte Infos
Code
24F60A12
Kategorie
Zeit KVW Bildung Meran
Mi. 10.07.2024 bis Do. 25.07.2024
Dauer
4 Tage, Mi. 10.07., 9.00 Uhr bis Do. 25.07.2024, 17.00 Uhr
Ort
Meran, KVW Kursraum 84, Otto-Huber-Straße 84
Referent
Christian Trebo, Riedering (D), Seminarleiter für soziale und emotionale Kompetenz, Be The Change- und Wake Up Symposiumsleiter
Mitzubringen
Computer/Laptop (mit Mikro und Kamera) oder Tablet
Gebühr
350,00€    
Dokumente/Links zum Kurs
Unterkurse
Code
24F60A03
Termine
Mi. 10.07.2024 bis Do. 11.07.2024
Zeit
09:00 - 17:00 Uhr

Code
24F60A04
Termine
Mi. 24.07.2024 bis Do. 25.07.2024
Zeit
09:00 - 17:00 Uhr

Alle Kursdaten

Mi.
10.07.2024
09:00 - 17:00 Uhr
Do.
11.07.2024
09:00 - 17:00 Uhr
Mi.
24.07.2024
09:00 - 17:00 Uhr
Do.
25.07.2024
09:00 - 17:00 Uhr

Daten in Kalender speichern

Kontakt Bezirksbüro
KVW Bildung
Meran
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
und Mo. – Do. von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Goethestraße 8, 39012 Meran
Tel. 0473 229 537


E-Mail
Kursordnung zum Download